Link verschicken   Drucken
 

Klein Zicker

Das Fischerdorf Klein Zicker ist ein Ortsteil von Thiessow und liegt nahe der Spitze einer sehr schmalen Landzunge, die den südlichen Abschluss der Halbinsel Mönchgut bildet .Das Minidorf Klein Zicker ist rund 750 Meter lang und bis zu 650 Meter breit.


Die erste Erwähnung des Fischer- und Bauerndorfes Klein Zicker erfolgte schon 1184. Auf dem Klein Zickerschen Berg mit seiner Höhe von 38 Metern findet man eine Rundumsicht, wie sie selten vorkommt. Bei Sonnenuntergang ist der Blick auf die Umgebung der Ostsee und den Greifswalder Bodden fantastisch, sagenhaft, einfach traumhaft. Von Klein Zicker kann man aber auch nach Groß Zicker blicken.

 

                                                                                                                    aktualisiert 14.01.2017

 

Ostseebad Klein Zicker a. Rügen
Altes Fischerhäuschen

Verlag-Herausgeber
Verlag: H. Marre Kunstverlag Berlin

gelaufen   1930

Sammlung  Günther Hunger, Oschatz

 

 

 

Ostseebad Klein Zicker a. Rügen 1930

 

 

 

 

 

 

 

 

Gruß aus Klein Zicker Rügen

Verlag-Herausgeber
Heldge-Verlag KG Köthen
Nummerierung H 3835   IV-14-45   P1/61
Sammlung Günther Hunger, Oschatz

 

 

Klein Zicker 1961